Klangfelder symphonischer Gongs in einer Gong Meditation berühren und inspirieren.

Mühelos gelangen Sie in einer Gong Meditation einen meditativen Zustand. Die sanften Gongklänge geleiten Sie in die Transzendenz Ihres eigenen Seins.
Schon nach kurzer Zeit des Zuhörens, des Hinspürens, verändert sich die Wahrnehmung und innere Ruhe, Harmonie und Ausgeglichenheit stellen sich ein. Der Körper entspannt sich, Stress fällt von Ihnen ab, Sie fühlen sich wohlig und lebendig.

Es gehört zum Mysterium dieses Klangs, dass er auf alle biologischen Ebenen einwirken kann. Sehr deutlich wird das an den Beobachtungen im Zellmilieu mit Hilfe der Dunkelfeldmikroskopie. Die Klangwellen durchdringen die Zellen des Körpers und entfalten unmittelbar ihren regulierenden und reinigenden Effekt.

In allem Tun mit Klängen und Schwingungen ist das bewusste Atmen das A und O. Insbesondere die deutlich zu spürenden Klangwellen der Gongs in einer Gong Meditation unterstützen das Gewahrsein der Atemwellen.

Eine Gong Meditation ist eine der schönsten Anwendungen, wo man am Besten in gemütlicher Wohlfühlatmosphäre entspannt – ohne Erwartungshaltung oder gar Leistungsdruck. So kann man sich dem wellenden Fließen sanft, aber doch energetisch gespielter Gongklangwellen hingeben.

Das erstaunliche ist, dass jeder eine Gong Meditation anders erlebt, obwohl sich alle im gleichen Klangfeld befinden. Neben der reinigenden und verjüngenden Wirkung auf der körperlichen Ebene verbinden uns die Gongklänge auch mit unserem Unbewussten und können auf dieser Ebene Blockaden und sogar Traumata lösen.

Eine entscheidende Komponente in einer Gong Meditation ist auch die innere Haltung, die emotionale Einstellung des Gongspielers, der Gongspielerin. Man kann sagen, die Energie folgt der Aufmerksamkeit und daher liegt es in der Natur der Sache, dass dem kreativen Geist ein großes Spektrum an Gestaltungs- möglichkeiten offen steht.

Der Musiker, Klangforscher und Klang-Therapeut Jens Zygar beschäftigt sich seit 1984 mit den Wirkungen von Schwingungen und insbesondere denen von Gong-Klängen auf Körper, Geist und Seele. Er gehört zu den führenden Experten auf dem Gebiet der ganzheitlichen Schwingungskunde.