Im Verlaufe der vielen gewesenen Klangtage vor allem im deutschsprachigen Raum, aber auch neuerdings vermehrt im englischsprachigen, haben unterschiedlichste Persönlichkeiten aus der Welt der Audionik, wie die moderne Wissenschaft vom Klang genannt wird, ihre Ideen, Projekte, Denkansätze, Arbeitsweisen vorgestellt und in Vorträgen oder Workshops vertieft.
Vorliegende Chronik bietet eine Übersicht über sämtliche jemals auf den Klangtagen aufgetretenen Protagonisten wie Autoren, Forscher, Musiker, Projektleiter, Wissenschaftler und Visionäre einer neuen, bewussten Schwingungskultur.
Die Klangtage möchten ein konstruktives Forum und Netzwerk für alle an einer progressiven und dem Menschen zugewandten Klangarbeit sein. Im Mittelpunkt steht stets das Interesse, das Anliegen, der Konsenz, dass das Leben für die Menschen da ist und eine ganzheitliche Klangkultur bei der Umsetzung und Erfahrung des persönlichen Lebens hilfreich und förderlich ist.

Die aktuellen Protagonisten des Jahres 2017

Alle bisherigen Protagonisten der Klangtage in alphabetischer Reihenfolge