Rolf Nitsch kann in einem Atemzug mit der Marke Gongland genannt werden. Diese neue Gongmanu- faktur im Norden Deutschlands greift auf eine langjährige Geschichte in Sachen Gongbau zurück: Rolf Nitsch gehört mit zu den ersten Gongbaumeis- tern der Gongmanufaktur Paiste. Über 20 Jahre Gongbau und maßgebliche Beteiligung an Weiterent- wicklungen der Paiste Gong Produktpalette folgten.
Dann kam ein längerer Exkurs in einen ganz anderen Bereich, nämlich in den des Marketings. Dieser prägte für diverse Jahre sein Leben. Parallel bildete sich Rolf Nitsch intensiv im Bereich der Musiktherapie weiter. Anfang 2013 kam er zurück zum Gonghandwerk und es begann die bis heute bestehende Zusammenarbeit mit Johannes Heimrath und Sona Gongs. In der Folge entstand die Gongland Gong Serie mit Gongs, die von Rolf Nitsch in der Sona Gong Werkstatt hergestellt werden. Eine eigene Gongbauwerkstatt soll 2017 verwirklicht werden.